Neustart des „Digitalbonus Thüringen“


08
11
2022

Der „Digitalbonus“ unterstützt KMU bei der Einführung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien. Gefördert werden etwa die entsprechende Hard- und Sofware, neue Planungssysteme, digitale Hilfsmittel wie Datenbrillen und 3D-Drucker oder digitale Arbeitsprozesse, Cloudtechnologien und Datensicherheitslösungen

Hierfür sind zunächst 2,7 Millionen Euro vorgesehen. Der „Digitalbonus“ unterstützt KMU bei der Einführung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien. Gefördert werden etwa die entsprechende Hard- und Sofware, neue Planungssysteme, digitale Hilfsmittel wie Datenbrillen und 3D-Drucker oder digitale Arbeitsprozesse, Cloudtechnologien und Datensicherheitslösungen. Auch Ausgaben für Dienstleister zur Migration von IT-Systemen können bezuschusst werden. Seit dem Start im Juli 2018 waren im Digitalbonus insgesamt 933 Unternehmen mit 10,4 Millionen Euro unterstützt und damit Investitionen in Höhe von 24,2 Millionen Euro in die digitale Transformation der Thüringer Wirtschaft angestoßen worden.

Weitere Infos zum Förderprogramm und zur Antragstellung!


Kontaktdaten

Ansprechpartner:

Wirtschaftsförderagentur Region Saalfeld-Rudolstadt
Prof.-Hermann-Klare-Straße 6
07407 Rudolstadt
Fon: 03672 308-200 
Fax: 03672 308-115
www.saalewirtschaft-wifoe.de
wifag@saalewirtschaft-wifoe.de

Email schreiben